Willkommen bei der Logopädischen Praxis Sprechstunde


Sprechstunde Logopädische Praxis Logo
Unser Praxis-Logo Sprechstunde.
Lageplan der Praxis Sprechstunde auf dem Gelände des Lukaskrankenhauses.
Lageplan der Praxis Sprechstunde auf dem Gelände des Lukaskrankenhauses.
Warum Sprechstunde?
Beim Wort "Praxis" denkt jeder zunächst an "Krankheit".
Die Kinder und  Erwachsenen, die zu uns kommen, leiden jedoch meist nicht
unter einer akuten Erkrankung.
Ihnen ist aber eines gemeinsam: Sie wollen an der Sprache, an ihrem Sprechen
oder ihrer Stimme etwas verändern bzw. verbessern.
Diese Veränderungen erarbeiten wir gemeinsam mit viel Spaß und Engagement.
Am Ende steht für alle das gleiche Ziel:
Verbesserung der Kommunikationskompetenz als wichtige Voraussetzung für eine gute Integration in Kindergarten, Schule, Berufsleben, Freundes- und Familienkreis.
Deshalb  SPRECHSTUNDE.

… und was noch wichtig zu wissen ist ...

Die Praxisräume der Logopädischen Praxis Sprechstunde liegen auf dem Gelände des Lukaskrankenhauses Neuss, d. h. die Versorgung der Patienten erfolgt ambulant in der Praxis, stationär im Krankenhaus oder als Hausbesuch.

 

Wir arbeiten als fester Bestandteil auf der Geriatrie-Station (B2)und in der geriatrischen Tagesklinik, zudem auf Intensivstation, HNO-Station und Palliativstation.

In Kooperation mit der HNO-Klinik findet eine regelmäßige Dysphagieambulanz mit der HNO-Klinik (FEES-apparative Schluckuntersuchung mit Fiberendoskop) im Rahmen des interdispliplinären Austausches statt.

 

Die Empfehlung zur Behandlung sprechen überwiegend die niedergelassenen Ärzte aus, mit denen wir eng zusammenarbeiten.

 

In der Praxis Sprechstunde werden Sprachprobleme von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen diagnostiziert und behandelt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre


Unser Angebot


Wir bieten Ihnen  Beratung, Diagnostik und Therapie zu folgenden Punkten:

  • Präventionsmaßnahmen und Beratungsgespräche für Eltern bei Fragen zur Sprachentwicklung
  • Vorträge und Workshops für Erzieherinnen und Lehrer
  • Diagnostik und Therapie des Lautinventars, des Wortschatzes und der Grammatik
  • Diagnostik von Teilleistungsstörungen (Leserechtschreibschwäche)
  • Diagnostik und Therapie von auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von myofunktionellen Störungen
  • Training mit Face Former
  • Stimmfeldmessung und Therapie von Stimmstörungen
  • Stimm- und Gesangstraining von Berufssprechern und Sängern
  • Diagnostik und Therapie von Sprachstörungen (Aphasien)
  • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
  • Präoperative Beratungsgespräche und Stimmrehabilitation bei Laryngektomie (Kehlkopflosigkeit)
  • Hausbesuche und Betreuung von Altenheimen
  • Sprachförderung in Kitas
  • Training mit Lax Vox
  • Kooperation mit Kitas, Schulen, Altenheimen und Hospizeinrichtungen



Kinder


Sprache

Sprechen


  • Störungen des Lautsystems (Phonologie)
  • Wortschatzdefizite
  • Dysgrammatismus
  • Artikulation- und Aussprachestörung
  • Dysarthrie
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Stottern und Polter

Schlucken

  • Organisch oder funktionell bedingte Störungen des Schluckvorgangs im Mundraum, Rachen oder in der Speiseröhre
  • Schluckstörungen von unterschiedlichen Konsistenzen (fest oder flüssig)
  • Myofunktionelle Störungen (Zungen- und Zahnfehlstellungen)

Stimme

  • Hyperfunktionelle Dysphonie
  • Hypofunktionelle Dyshonie
  • Organische Stimmstörung (kindliche Schreiknötchen, Stimmlippenknoten und Recurrensparese)
  • Störungen der Gesangsstimme (Dysodie)
  • Rhinophonie (Näseln)
  • Laryngektomie (Kehlkopfentfernung)

Hören

  • Organisch bedingte Hörstörungen (Hörgeräteversorgung und Cochlear Implantat)
  • Funktionell bedingte Hörstörungen
  • Auditive Wahrnehmungs-Verarbeitungsstörung



Erwachsene


Sprache

  • Störung der Wortwahl und Wortfindung
  • Störung der Lautstuktur
  • Störung des Satzbaues und der Grammatik
  • Störung des Redeflusses
  • Störung des Sprachverständnisses
  • Störungen im Bereich des Lesens und Schreibens

Sprechen

  • Störung der Sprechmotorik
  • Dysarthrie
  • Dysarthophonie
  • Sprechapaxie
  • Audiogene Sprechstörung (durch hochgradige Schwerhörigkeit oder Titinus)
  • Stottern oder Poltern

Stimme

  • Hyperfunktionelle Dysphonie
  • Hypofunktionelle Dyshonie
  • Organische Stimmstörung (kindliche Schreiknötchen, Stimmlippenknoten und Recurrensparese)
  • Störungen der Gesangsstimme (Dysodie)
  • Rhinophonie (Näseln)
  • Laryngektomie (Kehlkopfentfernung)

Hören

  • Organisch bedingte Hörstörungen (Hörgeräteversorgung und Cochlear Implantat)
  • Funktionell bedingte Hörstörungen
  • Auditive Wahrnehmungs-Verarbeitungsstörung

Schlucken

  • Organisch oder funktionell bedingte Störungen des Schluckvorgangs im Mundraum, Rachen oder in der Speiseröhre
  • Schluckstörungen von unterschiedlichen Konsistenzen (fest oder flüssig)
  • Myofunktionelle Störungen (Zungen- und Zahnfehlstellungen)

Team



Das sind wir...

Unser Team besteht aus 6 staatlich anerkannten Logopädinnen mit langer Berufserfahrung.

Von unserem Team wurden folgende Zertifizierungen und Weiterbildungen erfolgreich abgeschlossen:

 



Gerne stellen wir uns Ihnen an dieser Stelle vor:

 

Bettina Edelhausen:

  • staatlich anerkannte Logopädin
  • Praxisinhaberin
  • Mitglied im Bundesverband für Logopädie dbl
  • Mitglied im Bundesverband für Legasthenie bvl

Weiterbildung:

  • zertifizierte Dyslexie-Therapeutin nach BVL

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • pädiatrische Dysphagie
  • Dysphagie
  • Koordination Schluckuntersuchung FEES in HNO-Klinik im Hause
  • Trachealkanülenmanagement
  • Behandlung geriatrischer Störungsbilder (stationäre Versorgung der Geriatrie im Lukaskrankenhaus, ambulante Versorgung der geriatrischen Tagesklinik)
  • Behandlung neurologischer Störungsbilder (ALS, MS, M. Parkinson, Demenz,etc.)
  • Behandlung palliativer Störungsbilder (stationäre Versorgung der Palliativstation
    im Lukaskrankenhaus)
  • Dysarthrie
  • LRS

Inken Loose:

  • Logopädin (M.Sc) Lehr- und Forschungslogopädin
  • stellvertr. Leitung Logopädie
  • der Geriatrie im Hause
  • Gesangsausbildung
  • Mitwirkung als Sängerin bei Musicals (in der alten Post Neuss sowie in verschiendenen Laientheaterstücken in Neuss/Düsseldorf)
  • arbeitet als Lehrlogopädin an der Schule für Logopädie der Malteser Kliniken Rhein Ruhr in Duisburg

Weiterbildungen:

  • Bachelor of Science in Logopädie
  • Master of Science in Lehr- und Forschungslogopädie
  • NEUROvitalis®-Trainerin

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Behandlung geriatrischer Störungsbilder (stationäre Versorgung der Geriatrie im Lukaskrankenhaus, ambulante Versorgung der geriatrischen Tagesklinik)
  • Behandlung neurologischer Störungsbilder (ALS, MS, M. Parkinson, Demenz,etc.)
  • Dysphagie
  • Trachealkanülenmanagement
  • Aphasie
  • Stimmstörungen

Conny Kopp:

  • Studium der Geisteswissenschaft (Phonetik, Musikwissenschaft und Philosophie), Magisterabschluss
  • Staatlich anerkannte Logopädin
  • Gesangsausbildung
  • Gastsängerin bei Neusser Formation "Herrencreme",
    als Hexe Wanda im Theaterstück "Hexe Lissy und die Turbozauberflugmaschine" (Rheinisches Landestheater),
    eigene Theater- und Musikauftritte mit Klavierbegleitung.

Weiterbildungen:

  • Akzentmethode
  • zertifizierte LSVT-Trainerin
  • zertifizierte LRS-Therapeutin
    nach EÖDL
  • Rabanus ("Hasenschule") Teil 1+2
  • "Ich bin Max" - Zertifikat für das Sprachförderprogramm in Kindergärten

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Stimmstörungen, Stimmtraining
    für Berufssprecher
  • Behandlung neurologische Störungsbilder (ALS, M. Parkinson, Demenz, MS,etc.)
  • Dysphagie
  • Larynektomien
  • Dysarthrie
  • Aphasie
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • LRS

Jennifer Kottirre:

  • staatlich anerkannte Logopädin
  • fachliche Leitung Logopädie der Geriatrie im Hause
  • Weiterbildung:
  • zertifizierte LSVT-Trainerin
  • zertifizertes Curriculum Geriatrie
  • Rabanus ("Hasenschule") Teil 1+2
  • NEUROvitalis®-Trainerin

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Behandlung geriatrischer Störungsbilder (stationäre Versorgung der Geriatrie im Lukaskrankenhaus, ambulante Versorgung der geriatrischen Tagesklinik)
  • Behandlung neurologischer Störungsbilder (ALS, MS, M. Parkinson, Demenz,etc.)
  • Dysphagie
  • Trachealkanülenmanagement
  • Aphasie
  • Dysarthrie
  • Stimmstörungen
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Stottern

Corinna Hilgers:

  • staatlich anerkannte Logopädin

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Dysphagie
  • Aphasie

Hanan El Khatouti:

  • staatlich anerkannte Logopädin

Weiterbildungen:

  • aktuell angehende Fachtherapeutin für Störungen der Nahrungsaufnahme bei Säuglingen und Kindern

Tätigkeitsschwerpukte:

  • pädiatrische Dysphagie
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Stottern
  • Behandlung neurologischer Störungsbilder (ALS, MS, M. Parkinson, Demenz,etc.)
  • Dysphagie
  • Trachealkanülenmanagement
  • Aphasie
  • Dysarthrie
  • Stimmstörungen


Kontakt


SPRECHSTUNDE

Logopädische Praxis

Bettina Edelhausen

 

Behandlung von Sprach-, Sprech-,
Stimm-, Hör- und Schluckstörungen

 

alle Kassen und Privat

 

Im Lukaskrankenhaus Neuss
Preußenstraße 84
41464 Neuss
Tel. + Fax: 02131 / 8 88 - 21 30
E-Mail: kontakt@logo-sprechstunde.de
www.logo-sprechstunde.de

Lageplan der Praxis Sprechstunde auf dem Gelände des Lukaskrankenhauses.
Lageplan der Praxis Sprechstunde auf dem Gelände des Lukaskrankenhauses.


Anfahrt